LNG-Partnerschaften

Gemeinsam mit anderen Partnern arbeitet der Hafenbetrieb Rotterdam eine komplette und nachhaltige Logistikkette für LNG aus. Der Rotterdamer Hafen ist einer der Initiativnehmer des LNG-Masterplans, der sich auf die Entwicklung einer LNG-Infrastruktur im Rhein-Main-Donau-Gebiet richtet. Im Oktober 2013 hat der Hafenbetrieb Rotterdam gemeinsam mit seinen Partnern zwei europäische Subventionen erhalten. Dabei sind 40 Millionen Euro für den LNG-Masterplan bestimmt, und die Europäische Union hat 34 Millionen an Subventionen für den Bau eines LNG-Massenstückgutterminals in Göteborg und Rotterdam bereitgestellt.

Kontakt

Wenn Sie mehr zu diesem Thema wissen wollen, nehmen Sie Kontakt auf mit:

Maud Eijgendaal
Business Manager LNG, Bunkering & Cruise

Choose your language

The page is not available in chosen language.

Go to the front page

Do you prefer to visit our Asia subsite?