Schrott: Export und Umschlag

Schrott, sowohl von Kohlenstoffstahl als auch von Edelstahl, ist in erster Linie ein europäisches Exportgut. Von Rotterdam aus wird viel Metallschrott aus den Niederlanden, Deutschland und Belgien als Massengut oder in Containern unter anderem in die Türkei und nach Ägypten verschifft. Von Schrott export, dient Metallschrott insbesondere als Rohstoff für die Herstellung von Rundstahl. Schrott von Edelstahl wird in Rotterdam sortiert und anschließend als Massengut oder in Containern zu Hüttenwerken in Finnland, Spanien, Italien und Fernost exportiert.

Mehrwertdienste für Metallschrott und Edelstahl

Der Umschlag von Schrott ist eine sehr spezialisierte Aktivität mit hoher Wertschöpfung. Insbesondere bei Edelstahlschrott verlangen die Abnehmer oft eine Lieferung nach präzisen, vorab formulierten Spezifikationen. An den modernen Schrottterminals im Rotterdamer Hafen wird der Schrott darum sorgfältig analysiert, sortiert, geschreddert und kombiniert. Dadurch erhalten die Kunden immer die gewünschte Qualität.

Kontakt

Wenn Sie mehr zu diesem Thema wissen wollen, nehmen Sie Kontakt auf mit:

Aranka Strien
Aranka van Strien
Business Manager Dry Bulk
Hugo du Mez
Advisor Business Intelligence Dry Bulk and Energy

Choose your language

The page is not available in chosen language.

Go to the front page