Bedienung der Schleusen im Oberrhein nun wieder 24/7

12 Mai 2020
Wie können wir Ihnen helfen?

Seit Sonntag, dem 10. Mai, 21.00 Uhr, werden die Schleusen im deutsch-französischen Oberrhein wieder 24 Stunden täglich bedient. „Dies wurde von der französischen Delegation in der Zentralkommission für die Rheinschifffahrt (ZKR) bekannt gegeben“, berichtet Ben Maelissa, Geschäftsführer der Danser Group

Kingshaven-Brücke "De Hef" in Rotterdam

„Der Beschluss bezieht sich auf die Bedienung durch die Wasserstraßenbetreiber VNF und EDF und wurde auf die deutsche Infrastruktur mit Deutschland abgestimmt“, so Maelissa. Wegen der Coronapandemie waren die Schleusen im Oberrhein seit dem 1. April von 21.00 Uhr bis 5.00 Uhr geschlossen, was sich negativ auf die Binnenschifffahrt und somit auf den effizienten An- und Abtransport von Waren über den Rotterdamer Hafen auswirkte.