Column

Eine neue Website – na und?

Eine Kolumne von Paul Smits, CFO Port of Rotterdam

Unsere neue Website ist online! Na und ...? – fragen Sie sich vielleicht. Ein neues Design, eine neue Einteilung, das passiert doch ständig. Aber nein – in diesem Fall geht es wirklich um etwas Größeres. Unsere neue Website ist der erste Schritt auf unserem Weg zum „intelligentesten aller Häfen“. Portofrotterdam.com wird unser Portal. Das Ihnen Zugang zu einer Welt noch nicht dagewesener elektronischer Dienstleistungen bietet, die alle darauf abzielen, den Transport über Rotterdam so effizient und reibungslos wie möglich verlaufen zu lassen, mit allen damit verbundenen Kostenvorteilen. Zu einer Welt, in der die Daten aller Bewegungen im Hafen frei und in Echtzeit zur Verfügung stehen und in der die Unternehmen im Hafen und in der Umgebung optimal miteinander verbunden sind.

Unsere weitreichenden Ambitionen auf dem Gebiet der elektronischen Dienstleistungen sind für den größten Hafen Europas nur angemessen. Zusammen mit unseren Kunden und anderen Partnern entwickeln wir neue Online-Produkte und Dienstleistungen, die Sie unterstützen und Ihnen die Arbeit erleichtern. Beispielsweise einen Streckenplaner für die Shortsea- und Feeder-Schifffahrt, vergleichbar mit InlandLinks, dem heute bereits verfügbaren Streckenplaner für den intermodalen Verkehr in Europa. Wir werden über unsere Website aber unter anderem auch Aktivitäten zum Matchmaking zwischen Ladungsanbietern und Verfrachtern sowie zwischen Entwicklern aussichtsreicher Ideen und investitionsbereiten Unternehmen anbieten.

So weit sind wir aber noch nicht. Die Basiswebsite ist nun betriebsbereit, unterstützt von den neuesten elektronischen Techniken. Schon jetzt bietet sie Ihnen eine Fülle von Nachrichten und Informationen über den Rotterdamer Hafen. In Kürze werden wir auch den Bericht „Hafen in Zahlen“, die „Hafenzeitung“ und unsere Geschäftsberichte online zur Verfügung stellen. Außerdem wollen wir Sie mit Showcases und Insight-Berichten zu den Themen Innovation und Nachhaltigkeit, mit konkreten Businesscases und mit Beispielen für die Effizienzgewinne, die der Rotterdamer Hafen bieten kann, inspirieren.

Wir arbeiten an der Entwicklung des intelligentesten aller Häfen. Herzlich willkommen auf unserer innovativen Website!

Get inspired. Make it happen.

Choose your language

The page is not available in chosen language.

Go to the front page