Nachrichten

PortXL präsentiert die 11 vielversprechenden Hafen-Start-ups 2017!

Nach mehrmonatiger Recherche wurden 19 Start-ups mit Bezug zum Hafen zur Teilnahme an den Selection Days von PortXL – World Port Accelerator eingeladen. Diese 19 Start-ups kommen aus der ganzen Welt nach Rotterdam, um einen Platz im Accelerator-Programm zu erobern. Nach vier intensiven Selection Days wurden heute die 11 Start-ups ausgewählt. Sie werden nun in 100 Tagen auf den Markt vorbereitet.

Die 11 Start-ups

Während der Selection Days wurden 19 Start-ups von mehr als 180 Mentoren sowie Hafen- und Innovationsexperten intensiv zu Themen wie Technologie, Finanzielles und Business Development befragt. Die 11 Start-ups, die mit dem PortXL Accelerator-Programm beginnen können, sind:
* Njord Filtration System
* 4Shipping
* Green Sea Guard
* Sagar Defence
* Feo AR:
* MedAssist.Online
* AlterAct
* McNetiq
* LiquidGold
* RadiantFleet
* DeepSix

Diese Start-ups erhalten Zugang zu verschiedenen Unternehmen im Rotterdamer Hafen: Van Oord, Vopak, Uniper und Boskalis. PortXL bietet auf dem ECE-Campus auch einen Bürostandort an, Testeinrichtungen bei RDM sowie die beim Hafenbetrieb Rotterdam verfügbaren Kenntnisse. Ein Team von Spezialisten von EY, Rotterdam Port Fund, Rabobank und Innovation Quarter werden die Start-ups in den nächsten drei Monaten u.a. in Hinsicht auf finanzielle Aspekte und Business Development betreuen.

Folgen Sie den Start-ups fortan auch auf Symbid

Neu in diesem Jahr ist die Zusammenarbeit zwischen PortXL und Symbid, einer Crowdfunding-Plattform, die auf die Finanzierung innovativer Unternehmen spezialisiert ist. Gemeinsam möchten sie die Anwerbung von Kapital für die Start-ups von PortXL einfacher und effizienter gestalten, indem sie sie auf dieser Plattform einer großen Gruppe potenzieller Investoren präsentieren.

PortXL Shakedown am 22. Juni!

Am 22. Juni werden sich die Start-ups im Rahmen des PortXL Shakedown nach dem hunderttägigen Accelerator-Programm präsentieren und zeigen, was sie erreicht haben.

Möchten Sie mehr über PortXL erfahren? Besuchen Sie die Website: www.portxl.org.

Choose your language

The page is not available in chosen language.

Go to the front page