Pressemitteilung

Verdreifachung des Verkaufs von Gasöl mit niedrigem Schwefelgehalt

Quelle: Hafenbetrieb Rotterdam

Bunkerverkäufe Rotterdam in 2015 gleich
Im Rotterdamer Bunkerhafen hat sich der Verkauf von schwefelarmem Gasöl und Diesel 2015 gegenüber dem Vorjahr nahezu verdreifacht, und zwar von 0,7 auf 1,8 Mio. m³. Die Zunahme steht im Zusammenhang mit den strengeren Schwefelanforderungen für die Seeschifffahrt auf der Nord- und Ostsee. Die Lieferungen aller Bunker – Kraftstoff für die Seeschifffahrt – blieb mit 10,6 Mio. m³ gegenüber 2014 gleich. Rotterdam ist damit weiterhin der größte Bunkerhafen Europas.

Sauberere Schifffahrt
Die Verdreifachung des Wachstums bei Gasöl und Diesel geht zu Lasten des Absatzes von Schweröl, der von 9,8 auf 8,7 Mio. m³ zurückging. Der Hafenbetrieb begrüßt diese Entwicklung, da Gasöl und Diesel erheblich weniger verunreinigend sind als Schweröl. Der Hafenbetrieb setzt sich für eine sauberere Schifffahrt ein, und zwar u. a. durch Investitionen in Rotterdam als LNG-Hub, also als zentralen Ort für Flüssigerdgas, sowie in die Förderung einer Umstellung des Kraftstoffs in der Schifffahrt von Schweröl auf Flüssigerdgas (LNG). Beim Hafenbetrieb erwartet man, dass das erste Seeschiff 2017 vom Wasser aus mit einem Bunkerschiff Flüssigerdgas in Rotterdam bunkern kann.

Diversifizierung
Die Nutzung von schwefelarmen Kraftstoffen in der Schifffahrt ist vielleicht besser als aus den Rotterdamer Zahlen von 2015 hervorgeht. Durch die Einführung strengerer Schwefelanforderungen für die Seeschifffahrt in den Emission Control Areas (ECAs) Nordsee, Ostsee und an den Küsten entlang den USA kommt der Markt mit neuen Produkten. So werden sog. „ECA-fuels“ hergestellt; zudem gibt es nun auch Schweröl mit sehr niedrigem Schwefelgehalt (ULFSO) auf dem Markt. Der Absatz dieser neuen Produkte lässt sich nicht spezifisch aus den Zahlen des Hafenbetriebs ersehen.

Offene für die Anzeige

Heavy fuel

Gas oil

Dieseloil

Lub oils

Total

2015

8.738.510

1.634.053

167.048

94.857

10.634.468 m3

2014

9.827.083

670.122

22.707

95.343

10.615.255 m3

Choose your language

The page is not available in chosen language.

Go to the front page