Green Award-Nachlass

Green Award ist ein Zertifikat, das von der unabhängigen Green Award Foundation Schiffen und Reedereien erteilt wird, die zusätzlich in das Schiff und die Besatzung investiert haben und so die Leistungen für Umweltschutz, Sicherheit und Qualität verbessert haben. Der Hafenbetrieb Rotterdam belohnt Schiffe, die über ein Green Award-Zertifikat verfügen, mit Nachlässen auf die Hafengebühren.

Green Award-Vorteile für Seeschiffe

  • Die Ermäßigung gilt für Flüssiggastanker, Chemikalien-/Gastanker und Öl-/Produkttanker, die über ein Green Award-Zertifikat verfügen.
  • Sie kommen für eine Ermäßigung von 15 % auf die anfallende Seehafengebühr bezüglich eines Teils der Seehafengebühr in Betracht, die über die Brutto-Tonnage (BT-Teil) des Seeschiffes berechnet wird.
  • Die Ermäßigung wird automatisch gewährt, wenn das Schiff vom Bureau Green Award zertifiziert wurde.

Green Award-Vorteile für die Binnenschifffahrt

  • 5 % Ermäßigung für Binnenschiffe mit einem Green Award-Zertifikat und einem Ergebnis von weniger als 400 Punkten bezüglich des Hauptmotors
  • 30 % Ermäßigung für Binnenschiffe mit einem nach dem 17. Juni 2014 ausgestellten Green Award-Zertifikat mit einem Ergebnis von 400 Punkten oder mehr bezüglich der Hauptmotoren
  • 100 % Ermäßigung für Binnenschiffe mit dem Platina Label und einem Zertifikat von Green Award

Informieren Sie sich auf der Website von Green Award, ob Sie für ein Green Award-Zertifikat in Betracht kommen können.

Download

In der Broschüre ‘General Terms and Conditions including Port Tariffs finden Sie weitere Informationen zu Nachlässen, zur Angabe von Daten, zu Freistellungen usw.

Antrag auf Green Award-Nachlässe

Die Green Award-Nachlässe für Seeschiffe werden nur auf Antrag und rückwirkend ausgezahlt. Anträge bitte stellen bei der Abteilung:

Hafengebühren

Choose your language

The page is not available in chosen language.

Go to the front page