Header image

Connecting the world

11 Mai 2021
Wie können wir Ihnen helfen?

Der Rotterdamer Hafen ist eine globale Drehscheibe für den internationalen Handel. Deswegen sind wir der Meinung, dass er weltweit vertreten sein sollte. Außerhalb der Niederlande hat der Hafenbetrieb Rotterdam Vertreter in wichtigen Wachstumsregionen, wie beispielsweise in Deutschland, Österreich, China, Indonesien, Indien und Russland.

Während der COVID-19-Pandemie haben unsere Vertreter ihre persönliche Kolumne zum Geschäftsklima in ihren Heimatländern sowie zu den Erwartungen für die Zukunft niedergeschrieben.

„IN JEDEM ÜBEL STECKT IMMER AUCH ETWAS GUTES“

Connecting the world: Auswirkungen des Covid-19-Virus auf das chinesische Geschäftsklima

China
Frankfurt

„Der Covid-19 Ausbruch ist beherrschbar geworden“

Connecting the world: Folgen von COVID-19 für das deutsches Geschäftsklima

Mumbai

„DIE KONJUNKTURERHOLUNG IN INDIEN WIRD RASCHER VERLAUFEN ALS IN ANDEREN FORTSCHRITTLICHEN LÄNDERN"

Connecting the world: Folgen von COVID-19 für das indische Geschäftsklima

Österreich

Vorsichtiger Optimusmus – optimistisch Vorsichtig!

Connecting the world: Folgen von COVID-19 für das Österreichische Geschäftsklima

„RUSSISCHE WIRTSCHAFT DOPPELT GETROFFEN - DURCH COVID-19 UND DURCH SINKENDEN ÖLPREIS“

Connecting the world: COVID-19-Konsequenzen für das russische Geschäftsklima

Russland
Indonesien

Die bedauerliche Wahrheit: Indonesiens neue Normalität ist ohne Tourismus

Connecting the world: Implikation des Covid-19-Virus für das indonesische Geschäftsklima

Brasilien

BRASILIEN: DIE STORY ÜBER WIDERSTANDSKRAFT UND SOLIDARITÄT

Connecting the world: Auswirkungen von COVID-19 auf das brasilianische Geschäftsklima

Polizeisegeln für den Kop van Zuid

Coronavirus und Hafen von Rotterdam

Trotz der einschneidenden gesellschaftlichen Folgen des Ausbruchs des Corona-Virus (COVID-19) bleibt der Rotterdamer Hafen in Betrieb. Der Güterumschlag und die Produktion von Gütern werden unvermindert fortgesetzt. Die Hafenmeister-Abteilung sorgt 24/7 für Sicherheit und Ordnung auf dem Wasser. Der Hafenbetrieb Rotterdam verfolgt die Empfehlungen der nationalen Behörden im Bereich der Gesundheit und Sicherheit und hat Maßnahmen zur Gewährleistung der Kontinuität der Betriebsführung getroffen.