Sprache (de)

Chemische Industrie

45 Chemische Unternehmen, fünf Raffiniertes Öl , vier Palmölraffinerien, fünf Biobrennstoffhersteller, zwei biochemische Fabriken und diverse Kraftwerke bilden gemeinsam einen starken Industrie-Cluster im Rotterdamer Hafen. Kooperation und Synergie sorgen hier für ein sehr rentables Unternehmensumfeld mit Möglichkeiten für neue chemische Industrie.

Idealer Standort für den Im- und Export von chemischen Grundstoffen und industriellen Chemikalien

Der Hafen für Europa hat den Vorteil, dass der Im- und Export von chemischen Grundstoffen und chemischen Endprodukten von und in alle Welt problemlos zu organisieren ist. Der Hafen ist über die See hervorragend erreichbar, und innerhalb Europas sind alle wichtigen Industriezentren schnell, effizient und sicher per Schiene, Binnenschiff, Straße und Rohrleitung zu erreichen.

Chemie-Unternehmen in Rotterdam

Die Rotterdamer chemische Industrie ist sehr vielfältig. Sie finden hier große petrochemische multinationale Konzerne wie Shell, AkzoNobel, DSM, LyondellBasell und ExxonMobil, aber auch verschiedene Biochemie-Unternehmen. Laden Sie sich die so genannte Facts & Figures-Broschüre herunter und Sie haben eine vollständige Übersicht über die Chemiehersteller im Rotterdamer Hafen. Hier finden Sie auch mehr Informationen zu den Versorgungsunternehmen.

Möglichkeiten für die Ansiedlung von (biobasierten) Chemie-Unternehmen

Im Rotterdamer Hafengebiet ist Platz für neue Chemieunternehmen sowie für biobasierte Unternehmen. Neue Unternehmen können hier von der hervorragenden Erreichbarkeit und dem günstigen Unternehmensumfeld profitieren. Zudem gibt es Möglichkeiten zur Kooperation mit bereits hier ansässigen Marktteilnehmern.

Niederlassung biobasierter Industrien

Kontakt

Wenn Sie mehr zu diesem Thema wissen wollen, nehmen Sie Kontakt auf mit:

Stijn Effting
Business Manager Chemicals and Biobased Industry
Joris Hurenkamp
Business Manager Chemicals and Biobased Industry
Wilco van der Lans
Business Developer Energy and Industry

Choose your language

The page is not available in chosen language.

Go to the front page

Do you prefer to visit our Asia subsite?