Hafeninfrastruktur

Die Gesamtlänge des Rotterdamer Hafens beträgt 42 Kilometer. Die Hafeninfrastruktur besteht aus den Elementen Digitales, Straßenverkehr und Nautik. In der jüngsten Hafeninfrastruktur des Rotterdamer Hafens lesen Sie, welche Einrichtungen auf diesen 42 Kilometern vorhanden sind.

Offene für die Anzeige

Quelle: Port of Rotterdam  
Uneingeschränkter Zugang 24 Stunden täglich, 7 Tage die Woche 2018
Hafengesamtfläche. inklusiv Maasvlakte 2 12.713 ha
Landfläche  7.903 ha
Davon zu vermieten 6.275 ha
Wasserfläche  4.810 ha
   
Gesamtlänge Rotterdamer Hafengebiet 42 km
Wassertiefe N.A.P. (max.) 24 m
Tiefe Eurogeul (Fahrrinne) in der Nordsee N.A.P. (max.) 26 m
Länge Eurogeul (Fahrrinne) in der Nordsee 57 km
Rohrleitungen 1.500 km
Kai länge 77,3 km
Ufer 202,0 km
Seeschifffahrts-Landungsbrücken 20
Landungsbrücken 105
Öffentliche Liegeplätze 15
Bojen 12
Pontons 106

Offene für die Anzeige

 

Quelle:Port of Rotterdam  
Gelände/Terminals  2018
Öl und Ölprodukte  
Ölraffinerien 5
Raffinerieterminals 6
Tankterminals für Ölprodukte 11
   
Chemikalien, Biobrennstoffe und Nahrungsmittelöle   
Chemiewerke 45
Biobrennstoffwerke 5
Pflanzenölraffinerien 5
Tankterminals für Chemie, Biobrennstoffe und Pflanzenöle 17
   
Gas und Energie, Kohle und Biomasse  
Gaskraftwerke 3
Kohle- und Biomassekraftwerke 3
LNG-Terminals 1
Windturbinen (Gesamt 194 MW) 86
   
Rohrleitungen und Hafeninfrastruktur  
Industriegaswerke und Wasserwerke 4
Dampf- und Energiewerke 6
Abfallverarbeitung 1
   
Containerterminals  
Deepsea 6
Shortsea 3
Empty Depots 24
   
Stückgutterminals  
Roll-on/Roll-off 5
Sonstiges Stückgut 21
   
Trockene Massengutterminals  
Agribulk, Eisenerz und Schrott, Kohle, Biomasse und sonstiges trockenes Massengut 15
   
Tanklager (Kapazität  1 Mio. m3)
Rohöl 14,5
Mineralölprodukte 14,8
Chemische Produkte 2,4
Pflanzliche Öle und Fette 1,4

Qualität Hafeninfrastruktur

Die Qualität der Hafeninfrastruktur messen wir anhand von vier Punkten. Wie unten dargestellt. Die gute Verfügbarkeit des Port Community System (PCS) und seine kontinuierliche Messung liegen im Zuständigkeitsbereich von Portbase, die diesbezüglich regelmäßig dem Hafenbetrieb Rotterdam gegenüber sowie in ihrem Geschäftsbericht Bericht erstattet. Die Uferradarsysteme, die von der Abteilung Asset Management des Hafenbetriebs verwaltet werden, sind im ausreichenden Maße redundant aufgestellt und werden gut gewartet, wodurch ihre Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit sehr hoch sind. Der Straßenverkehrsfluss wird kontinuierlich durch den externen Partner Vialis gemessen und vom Hafenbetrieb Rotterdam überwacht.

Offene für die Anzeige

  Norm 2019 Realisierung 2019

Verfügbarkeit des Port Community System (PCS)
Das Port Community System von Portbase vermittelt Zugang zu dem intelligenten, digitalen Hafen, in dem Unternehmen, Organisationen und Behörden miteinander Logistikdaten austauschen. Portbase existiert in und für die Hafengemeinschaft.

7 9

% Wasserfläche mit nautisch garantierter Tiefe (NGD)
Das Ausbaggern des Hafenbeckens ist für die Erreichbarkeit der Unternehmen mit Schiffen wichtig.

7 8
Höchstens doppelt so lang wie „flüssiger Verkehr“ auf den sieben gemessenen Hafenwegstrecken
Im Hafen wird der Verkehrsstrom auf sieben wichtigen Wegstrecken permanent überwacht. Die Durchschnittszeit, die ein Fahrzeug braucht, um eine solche Strecke zurückzulegen, nennen wir „flüssiger Verkehr“. Die Norm, die wir zur Messung der Kapazität unserer Straßen verwenden, lautet, dass mindestens 90 % des Verkehrs höchstens doppelt so lang wie „flüssiger Verkehr“ zum Zurücklegen der Strecke braucht.
7 5

Verfügbarkeit der Uferradarsysteme
Täglich fahren hunderte Schiffe in unseren Hafen hinein und wieder hinaus. Es ist wichtig, dass dabei die Sicherheit gewährleistet wird. Die Vessel Traffic Service (VTS) Operatoren in den Verkehrszentralen überwachen den Verkehr und kommunizieren mit den Schiffen. Sie nutzen dabei die Radardaten. Die vitalen Teile dieses Prozesses werden vom Verkehrsbegleitungssystem (VBS) unterstützt. Es ist von großem Belang, dass dieses System Tag und Nacht verfügbar ist.

7 10
     

Choose your language

The page is not available in chosen language.

Go to the front page