OnTrack

Rail Logistics Optimisation

OnTrack

Rotterdam ist der Hafen Ihrer Wahl für Fracht, die nach und aus Europa transportiert wird. Schienentransport ist dabei eine zentrale Komponente unseres ausgedehnten Netzes von Verbindungen ins Hinterland. Es handelt sich dabei um eine zuverlässige und kosteneffiziente Modalität, die nahegelegene Vertriebszentralen und andere Ziele in Reichweite bringt, und bietet den zusätzlichen Vorteil eines bescheidenen CO2-Fußabdrucks.

In einer perfekten Schienenkette hätten alle Partner Zugriff auf dieselben präzisen Echtzeitinformationen wie Kapazität, Planung und Statusinformationen. Das ist derzeit nicht der Fall. OnTrack (vormals HaROLD) liefert Einblicke in die voraussichtliche Ankunftszeit (ETA) und Abwicklung von Zügen am Terminal, indem eine gemeinsame Sicht auf genaue Schienen- und Frachtinformationen über die gesamte Kette hinweg zur Verfügung gestellt wird.

Wie funktioniert OnTrack?

  • Single Point of Truth (eine einzige Quelle der Wahrheit): Alle Benutzer haben Zugriff auf dieselbe „Single Point of Truth“ für alle Züge, die sich zum und vom Hafen weg bewegen.

  • Präzise Angaben: Benutzern erhalten die genauesten verfügbaren Informationen wie Zugposition, Ziel, voraussichtliche und tatsächliche Ankunfts- und Abfahrtszeit, Zeitfenster und Fortschritt am Terminal.

  • Intelligente Filter: Intelligente Filter, die auf relevanten Parametern basieren, ermöglichen es Benutzern, bestimmte Informationen zu vergrößern.

  • Aktualisierungen in Echtzeit: Echtzeit-Fortschritt und Statusaktualisierungen unterstützen Benutzer dabei, ihren Betrieb entsprechend anzupassen.

  • Erkenntnisse: Die von HaROLD angebotenen präzisen Informationen und Erkenntnisse ermöglichen eine bessere operative Entscheidungsfindung und Leistungsüberwachung.

  • Protokoll- und Berichtfunktionen: Verschiedene Nachrichten-, Protokoll- und Berichterstattungs-Tools helfen HaROLD dabei, sich in jeden Workflow einzupassen.

Die entscheidenden Vorteile von OnTrack

  • OnTrack steigert die Effizienz: Allen Benutzern dieselben präzisen Informationen zur Verfügung zu stellen, reduziert in starkem Maße Fehlkommunikationen, Pufferzeiten und Aufenthalte am Terminal.

  • OnTrack nützt der gesamten Schienenkette: Das Teilen von Informationen unterstützt alle Bahnbetreiber, Traktionsdienstleister, Hochsee- und Binnenterminals dabei, bessere operative Entscheidungen zu treffen.

  • OnTrack liefert wertvolle Erkenntnisse: Die genauesten verfügbaren Informationen aus unterschiedlichen Quellen miteinander zu kombinieren, liefert wertvolle Erkenntnisse in die Zuverlässigkeit und das Leistungsvermögen des Schienennetzes und hilft dabei, die gesamten verfügbaren Kapazitäten, Personal und Anlagen am effektivsten zu nutzen.

Mehr wissen über OnTrack?

Lesen Sie die Flyer (nür auf Englisch)

PORT FORWARD: Lösungen für den digitalen Hafen

Seit den Neunzigerjahren entwickeln wir digitale Lösungen zur Automatisierung der Prozesse in unserem Hafen. Mit den in Rotterdam erprobten PORT FORWARD-Lösungen unterstützen wir gerne auch andere Häfen bei der Erhöhung ihres geschäftlichen Wertes und der Realisierung von Transparenz, Geschwindigkeit, Effizienz und Sicherheit bei ihren Tätigkeiten und in den Logistikketten.

Contact

Weitere Informationen über OnTrack:

Gilbert Bal - Business Manager Rail Port of Rotterdam Authority
Gilbert Bal
Business Manager Rail
+31 (0)652656305
Annemieke Hol
Annemieke Hol
Business Manager Logistics
+31 (0)10 252 1321
Arno Larooij Port of Rotterdam
Arno Larooij
Product Lead Digital Business Solutions
+31 (0)6 29711972

OnTrack

Rail Logistics Optimisation

Choose your language

The page is not available in chosen language.

Go to the front page