Header image
Innovatie

Innovation

Lösungen für den Hafen von morgen

11 Mai 2021
Wie können wir Ihnen helfen?

Lassen Sie sich von Geschichten von Start-ups und Scale-ups zum Thema Innovation im Hafen von Rotterdam inspirieren

Showcases

Best Practices von Innovationen im Hafen von Rotterdam

Video's

Sehen Sie Innovationen in unserem Hafen mit den Augen der Innovatoren

Haben die Innovationen im Hafen von Rotterdam, wie Blockchain, autonomes Fahren oder Internet of Things, Sie neugierig werden lassen? Oder suchen Sie nach Räumlichkeiten zu Innovationszwecken in Rotterdam oder nach Partnern, mit denen Sie zusammenarbeiten können? Beachten Sie dann die Updates auf dieser Website.

In Rotterdam suchen wir kontinuierlich eine Antwort auf die Frage, wie man den Hafen intelligenter, effizienter, sicherer und nachhaltiger gestalten kann. Rotterdam hat viel Platz für Innovation und Unternehmertum zu bieten. Ein CO2-neutraler und intelligenter Hafen erfordert nämlich eine radikale Erneuerung sowie neue Technologien. Wir testen Innovationen in der Praxis, setzen neue Technologien ein und verknüpfen anwesende und neue Unternehmen miteinander.

FÜR START-UPS UND SCALE-UPS

PortXL, der Accelerator für maritime Innovationen, hilft Start-ups und Scale-ups aus der ganzen Welt, ihre Innovationen zu beschleunigen. Jedes Jahr erhalten die Teilnehmer Zugang zu einem Netzwerk von Mentoren, Investoren, maritimen und Corporate-Unternehmen und Sponsoren.

QuinteQ Energy

Dieses niederländische Start-up-Unternehmen ist einer der Teilnehmer des Programms 2022. QuinteQ entwickelt eine Schwungrad-Energiespeichertechnologie auf der Grundlage von Boeing-Entwicklungen und erzielt eine bis zu fünfzehnfache Verbesserung der Energiespeicherung. Ihr Ziel ist es, die Energiewende in Häfen zu unterstützen, indem sie es Terminalbetreibern ermöglichen, ihre Spitzenlast zu reduzieren und die Nutzung der Netzanbindung und Infrastruktur zu optimieren.

Neuesten Nachrichten

Grond dat door wormen gedroogd is
Innovation
30 / 10 / 2023

Würmer als Lösung für die Trocknung von Sedimentschlamm

Maasvlakte 2 aus der Vogelperspektive fotografiert
23 / 10 / 2023

Umschlag im Rotterdamer Hafen sinkt bis zum dritten Quartal um 6,0 %

Steuerung der Drohne vom Kommando- und Kontrollzentrum im Hafenkoordinationszentrum aus.
Innovation
7 / 9 / 2023

Drohnen-Fernsteuerung in Betrieb genommen

Drone Port of Rotterdam

Um die Anwendungsmöglichkeiten von Drohnen weiter zu erforschen und auszuweiten, haben wir das Innovationsprogramm Drone Port of Rotterdam ins Leben gerufen. Entdecken Sie die nächsten Schritte und unsere Schwerpunktbereiche für die kommenden Jahre.

Drone Port of Rotterdam visual

Digitalisierung
Digitalisierung
RDM innovation dock
Innovationspartner
Skyline von Rotterdam
Energiewende

Rotterdam Makers District

RDM bildet gemeinsam mit M4H den Rotterdam Makers District. Der Mehrwert des Makers District gründet sich nicht nur auf den physisch vorhandenen Platz, sondern vor allem auch auf das unternehmerische Klima, das Kooperation und Unternehmertum stimuliert und verstärkt. Das Ziel besteht darin, eine Gemeinschaft mit erfolgreichen und innovativen Unternehmen zu kreieren, die in ein breiter angelegtes Innovationsökosystem aus Betrieben, Bildungseinrichtungen und Finanzierungsquellen eingebettet sind.