Header image

Hafen der Zukunft

Auf dem Weg zu autonomen Schiffen und Wasserstoff

11 Mai 2021
Wie können wir Ihnen helfen?

Digitalieserung

Die digitale Transformation führt zu fundamentalen Veränderungen in der Gesellschaft. Das gilt ebenfalls für den Rotterdamer Hafen.

Energiewende

Wir arbeiten gemeinsam mit der im Hafen angesiedelten Wirtschaft und dem niederländischen Staat an einem zukunftsfähigen Hafen.

Innovation

Neugierig auf Innovationen im Hafen von Rotterdam wie Blockchain, autonomes Fahren oder Internet of Things?

Als einer der führenden Häfen in der Welt ist Rotterdam bestrebt, der smartest port zu sein. Der Hafenbetrieb Rotterdam steht den Themen Energiewende, Digitalisierung und Innovationen positiv gegenüber, da er sie als Chance sieht, Logistikketten über Rotterdam dadurch effizienter, zuverlässiger und somit wettbewerbsfähiger zu machen. Wenn es nach Rotterdam geht, legen im Jahr 2030 autonome Schiffe im Hafen an.

Neuesten Nachrichten

Die Energiewende visualisiert
Energiewende
11 / 10 / 2021

Sechs Infrastrukturprojekte im Mittelpunkt des ersten CES Rotterdam-Moerdijk

Kampagnenbild zur Einführung von Rail Freight, The Future Is Our
Energiewende
27 / 9 / 2021

Schienengüterverkehrssektor unternimmt wichtigen Klimaschutzschritt: Einführung von Rail Freight, the Future is Ours

Gedocktes Schiff von oben gesehen
Energiewende
23 / 9 / 2021

Regierungsmaßnahmen zur Dekarbonisierung der Schifffahrt bis 2050 erforderlich

MOU-Unterschriften Axel Wietfeld und Allard Castelein
Energiewende
6 / 9 / 2021

Kooperation zwischen Uniper und Hafenbetrieb Rotterdam für Produktion grünen Wasserstoffs

Binnenschiff mit Solarzellen
Energiewende
2 / 8 / 2021

Wattlab macht die Binnenschifffahrt nachhaltig: stapelbare Luken mit ultradünnen Solarzellen.

1/

Wasserstoff in Rotterdam

Der Hafenbetrieb arbeitet mit Partnern an der Verwirklichung eines groß angelegten, durch den Hafenkomplex verlaufenden Wasserstoffnetzes. Rotterdam wird damit zu einem internationalen Knotenpunkt für Produktion, Import, Anwendung und Transit von Wasserstoff in andere Länder Nordwesteuropas. Infolgedessen wird Rotterdam auch in Zukunft ein wichtiger Energiehafen für Nordwesteuropa sein und bleiben.

3d-gedruckte Bojen

Rotterdam Port Magazine

Lassen Sie sich von Geschichten über eine sich verändernde Welt in unserem Online-Magazin des Rotterdamer Hafens inspirieren.