Header image

Hafen der Zukunft

Auf dem Weg zu autonomen Schiffen und Wasserstoff

11 Mai 2021
Wie können wir Ihnen helfen?

Digitalieserung

Die digitale Transformation führt zu fundamentalen Veränderungen in der Gesellschaft. Das gilt ebenfalls für den Rotterdamer Hafen.

Energiewende

Wir arbeiten gemeinsam mit der im Hafen angesiedelten Wirtschaft und dem niederländischen Staat an einem zukunftsfähigen Hafen.

Innovation

Neugierig auf Innovationen im Hafen von Rotterdam wie Blockchain, autonomes Fahren oder Internet of Things?

Als einer der führenden Häfen in der Welt ist Rotterdam bestrebt, der smartest port zu sein. Der Hafenbetrieb Rotterdam steht den Themen Energiewende, Digitalisierung und Innovationen positiv gegenüber, da er sie als Chance sieht, Logistikketten über Rotterdam dadurch effizienter, zuverlässiger und somit wettbewerbsfähiger zu machen. Wenn es nach Rotterdam geht, legen im Jahr 2030 autonome Schiffe im Hafen an.

Neuesten Nachrichten

Xander Japin
Energiewende
20 / 1 / 2022

"Wir erwarten die ersten Importe von nachhaltig hergestelltem Wasserstoff im Jahr 2025"

RPA 10 überwacht das Bunkern von LNG
Sicherer Hafen
19 / 1 / 2022

Nautische Jahreszahlen 2021, Sicheres Jahr, Pandemie ohne Einfluss auf Kontinuität

Railshuttle MMR Intermodal Services
Erreichbarkeit
14 / 1 / 2022

Bahnpendelverkehr nach Kehl/Strasbourg auf sieben erhöht

Artist impression von die Holland Hydrogen 1
Energiewende
14 / 1 / 2022

Shell unterzeichnet Vertrag mit Thyssenkrupp für grüne Wasserstoffanlage

Het treinemplacement bij Wolfurt, Oostenrijk
Erreichbarkeit
29 / 12 / 2021

Rekordjahr für TransFER-Verbindungen Wolfurt–Rotterdam

1/

Wasserstoff in Rotterdam

Der Hafenbetrieb arbeitet mit Partnern an der Verwirklichung eines groß angelegten, durch den Hafenkomplex verlaufenden Wasserstoffnetzes. Rotterdam wird damit zu einem internationalen Knotenpunkt für Produktion, Import, Anwendung und Transit von Wasserstoff in andere Länder Nordwesteuropas. Infolgedessen wird Rotterdam auch in Zukunft ein wichtiger Energiehafen für Nordwesteuropa sein und bleiben.

Rotterdam Port Magazine

Lassen Sie sich von Geschichten über eine sich verändernde Welt in unserem Online-Magazin des Rotterdamer Hafens inspirieren.

3d-gedruckte Bojen