Cookies

Der Hafenbetrieb Rotterdam setzt Cookies ein, damit die Website angemessen funktionieren kann. Unter Cookies versteht man kleine Textdateien. Unsere Website speichert diese Dateien auf Ihrem Computer. Durch den Einsatz von Cookies erkennt unsere Website Ihren Computer bei einem Folgebesuch unserer Website wieder. Auf diese Weise können wir Ihren Besuch von www.portofrotterdam.com so informativ und sachdienlich wie möglich gestalten.

Welche Cookies verwendet der Hafenbetrieb Rotterdam?

Der Hafenbetrieb verwendet funktionsbezogene, analytische und Tracking-Cookies.

Funktionsbezogene

Diese Cookies sind zur Festlegung von Einstellungen oder Präferenzen während eines Besuchs der Website oder für einen Folgebesuch erforderlich. Mit dem Platzieren von Cookies ist es möglich, dass unsere Website Ihre Präferenzen speichert. Ohne Cookies werden Sie bei jedem Besuch wieder mit denselben Fragen belästigt.

Analytische Cookies

Diese Cookies legen bei einem Besuch der Website fest, welche Seiten Sie anschauen, in welcher Reihenfolge und wie lange Sie dies tun. Anhand dieser analytischen Cookies können Web-Statistiken erstellt werden. Diese Web-Statistiken können dazu beitragen, die Website besser auf die Besucher abzustimmen. So können wir gegenüber unseren (potenziellen) Besuchern noch bessere Dienstleistungen erbringen.

Als Messinstrument für analytische Cookies setzt der Hafenbetrieb Google Analytics ein. Dieses Instrument verwendet IP-Adressen zur Messung von Informationen, beispielsweise im Hinblick auf die Anzahl einmaliger Besucher.

Bei der Verwendung von Google Analytics-Cookies folgen wir den Empfehlungen der Autoriteit Persoonsgegevens:

  • Wir haben mit der Google Inc. einen Verarbeitungsvertrag geschlossen, der besagt, dass Google die Cookie-Informationen sorgfältig behandeln muss;
  • Im Rahmen der Datenminimierung haben wir uns dafür entschieden, die letzten acht Ziffern der IP-Adressen zu verschlüsseln;
  • Wir verwenden keine anderen Google-Dienste in Kombination mit den Google Analytics-Cookies;
  • Personenbezogene Daten werden nicht gespeichert oder verwendet;
  • Wir geben niemals Informationen aus Google Analytics-Cookies an Dritte weiter.
  • In der Funktion 'Daten mit Google teilen' wurden die folgenden Abschnitte deaktiviert:
    • Google-Produkte und -Dienste
    • technische Unterstützung;
    • Kontospezialisten;
    • Google-Anbieter/Verkaufsexperten

Die funktionsbezogenen und analytischen Cookies weisen keine Datenschutzsensibilität auf. Diese Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten. Wir können die Cookies somit nicht dazu verwenden, Sie persönlich wiederzuerkennen. Diese Cookies können auch nicht dazu eingesetzt werden, Sie auf anderen Websites wiederzuerkennen. Wir verwenden die anonymen Daten nur zur Verbesserung der Website. Wir geben die Daten nicht an Dritte weiter.

Tracking Cookies

Diese Cookies speichern Ihre Präferenzen. Indem wir Ihr Verhalten auf der Website erfassen, können wir Ihnen sachdienlichere Informationen, z.B. zur E-Mail-Kommunikation, anbieten. Darüber hinaus können Kontaktpersonen gezielter angesprochen werden, so dass jemand, der nicht interessiert ist, auch nicht kontaktiert wird. Der Browsertyp wird gespeichert, um zu sehen, welche Browsertypen verwendet werden, so dass die Websites bei Bedarf optimiert und korrekt angezeigt werden können. Wir verwenden die Tracking-Cookies von Eloqua.

Das Tracking-System von Eloqua speichert Daten in einem Besucherprofil. Dieses Profil enthält Daten, die sowohl direkt als auch indirekt erfasst werden.
Die nachstehenden Daten werden direkt erfasst:
- Die IP-Adresse
- eine eindeutige ID im Eloqua-Cookie,
- die besuchten Webseiten und die Herkunft des Besuchers (Referrer-URL, die vorherige URL beim Besuch, falls vorhanden),
- der Browser-Typ.

Indirekt werden die Daten wie folgt angereichert:
- Anhand der IP-Adresse werden, wenn möglich, der Standort und der Firmenname angegeben.

Offene für die Anzeige

Name

Cookie

Aufbewahrungsfrist

Was wird geteilt?

Eloqua - Oracle Marketing Cloud

ELOQUA

2 Jahre

Die Daten werden in der Eloqua - Oracle Marketing Cloud gespeichert, sie werden nicht an Dritte weitergegeben. Der Hafenbetrieb Rotterdam ist der Eigentümer der Daten.

ELQSTATUS

2 Jahre

Dies ist ein funktionsbezogenes Cookie für Eloqua; personenbezogene Daten werden nicht verarbeitet

Möchten Sie überhaupt keine Cookies platzieren?

Sie möchten nicht, dass der Hafenbetrieb Rotterdam Cookies auf Ihrem Computer platziert? In diesem Fall müssen Sie die Einstellungen Ihres Browsers anpassen. Sie erhalten dann eine Warnung, bevor Cookies platziert werden. Die Einstellungen des Browsers können z.B. dazu verwendet werden, Cookies ganz oder nur solche von bestimmten Websites zu blockieren. Die meisten Browser bieten auch die Möglichkeit, nur Cookies von Drittanbietern zu blockieren. Sie können auch bereits platzierte Cookies löschen.
Die Vorgehensweise zum Löschen oder Blockieren von Cookies hängt von dem jeweiligen, von Ihnen verwendeten Browser ab.

Weitere Informationen zu den Einstellungen von Cookies finden Sie im Hilfe-Menü Ihres Browsers.

Change your tracking cookie choice

Choose your language

The page is not available in chosen language.

Go to the front page

Do you prefer to visit our Asia subsite?