Header image

Laufende Projekte

Hafen in Entwicklung

15 Juni 2021
Wie können wir Ihnen helfen?

Kaimauerbau Amaliahaven

Zur weiteren Stärkung seiner führenden Position als Europas größter Containerhafen investiert die Port of Rotterdam Authority in den weiteren Ausbau des Prinses Amaliahaven auf der Maasvlakte II.

Rotterdam Food Hub

Am Calandkanaal, an der Zufahrt zur Maasvlakte, entsteht der 'Rotterdam Food Hub'. Das 60 ha große Gewerbegebiet wird insbesondere zur optimalen Unterstützung von Unternehmen aus dem 'Agrofood'-Sektor eingerichtet.

Installation der Landstromversorgung Holland Amerikakade

Die Stadt Rotterdam und die Port of Rotterdam Authority führen ein gemeinsames Strategie- und Entwicklungsprogramm durch, um den Ausbau der Landstromversorgung für Seeschiffe zu beschleunigen und zu erweitern.

Das Hafengebiet befindet sich in ständiger Entwicklung. Wir planen, bauen und sanieren in Zusammenarbeit mit verschiedenen Partnern und Parteien. Auf diese Weise stellen wir sicher, dass sich Hafen und Infrastruktur im optimalen Zustand für die Geschäftstätigkeiten unserer Kunden befinden. Und gemeinsam entwickeln wir einen sicheren, erreichbaren und effizienten Hafen der Zukunft.

Schleuse Rozenburg aus der Luft gesehen
Renovierung Rozenburger Schleuse
Skizze des zu errichtenden Konversionsparks
Realisierung des Parks zur Erzeugung nachhaltiger Energie (Wasserstoffkonversionspark)
De Prinses Alexiahaven op Maasvlakte 2 vanuit de lucht gezien
Bau des Prinses Alexiahaven
Maasvlakte 2 haven Rotterdam luchtfoto
Prinses Alexiaviaduct
Luftaufnahme der Maasvlakte 2
Entwicklung des Schienenverkehrs auf der Maasvlakte
Porthos Botlek
Porthos

Projekt Mainportentwicklung Rotterdam

Für die Entwicklung und die Wettbewerbsposition von Rotterdam war zusätzlicher Raum notwendig. Deswegen beschloss die niederländische Regierung, den Mainport Rotterdam zu stärken. Jedoch mit Respekt vor Natur und Umwelt sowie der Qualität des Lebensraums in Rijnmond. Zu diesem Zweck wurde das Projekt Mainportentwicklung Rotterdam (PMR) gegründet.

Interaktiven Karte

Die Port of Rotterdam Authority befindet sich in einer starken finanziellen Position, um weiterhin große Investitionen zur Optimierung der Hafeninfrastruktur und zur Erzielung sozialer Auswirkungen zu tätigen. Auf dieser interaktiven Karte finden Sie eine Auswahl der aktuellen Projekte.

+ -
 
×

Company Name

 
Eemhaven

Hafenentwicklung Eemhaven

Der Eemhaven in Rotterdam wird auf einzigartige Weise neu gestaltet. Das historisch wertvolle Hafengebiet wird weiter erschlossen und zu einem Shortsea-Cluster erweitert.

Offshore Valley

Offshore Valley im Hafen von Schiedam ist die Wiege der Entwicklung von Hightech- und innovativer Offshore-Energie. Die entscheidende Kombination aus innovativen digitalen Entwicklungsprozessen und der tatsächlichen Fertigstellung und Wartung von Schiffen für den Offshore-Bereich macht Offshore Valley einzigartig.