Bereikbaarheid

Hafenbetrieb Rotterdam vergibt Auftrag für Großinstandhaltung Reeweg an KWS

17 März 2021
Wie können wir Ihnen helfen?

Das Unternehmen KWS - Koninklijke VolkerWessels-onderneming KWS - wird den Reeweg und das Reeweg-Viadukt in der Nähe von Rotterdam, Heijplaat, während der Ferienzeit von Ende Juni bis Ende August 2021 einer Großinstandhaltung unterziehen. Die Arbeiten sind notwendig, um die sehr intensiv genutzte Straße und das Viadukt in gutem Zustand zu halten. Die Straßenarbeiten werden über das Wochenende durchgeführt, um die damit verbundenen Behinderungen auf ein Mindestmaß zu beschränken.

Der Reeweg und das Reeweg-Viadukt am Rotterdamer Heijplaat

Der Reeweg ist mit der A15 verbunden und bildet die Zufahrtsroute zum Waalhaven und Eemhaven, zum Wohngebiet Heijplaat und zum Distripark Eemhaven. Während der Arbeiten werden diese Gebiete erreichbar bleiben. Die Arbeiten finden am Reeweg ab der Kreuzung mit dem Waalhavenweg/Waalhavenzuidzijde bis zur Willem Barentszstraat Kreuzung Abel Tasmanstraat (Distripark Eemhaven) statt.

KWS

KWS ist ein führendes Unternehmen, wenn es um den Bau von Infrastruktur geht. Es gehört zu Koninklijke VolkerWessels, einem international tätigen Konzern, der in allen Formen der Bauindustrie aktiv ist. KWS ist bei der Renovierung der Rennstrecke von Zandvoort beteiligt.