Europäischer Kommissar für Verkehr besucht Rotterdamer Hafen

02 Juni 2022
Wie können wir Ihnen helfen?

Am 31. Mai besuchte Adina Valean, EU-Kommissarin für Verkehr, den Rotterdamer Hafen, um die Rolle der Häfen für die Energieversorgung Europas zu erörtern und mehr über die Herausforderungen in der Logistikkette zu erfahren.

Mark Dijk van Havenbedrijf schudt Eurocommissaris Transport de hand
Foto: © European Union, 2022

Neben einer Bootsfahrt durch den Hafen zur Maasvlakte2 stand auch ein Besuch des vollautomatischen Tiefseeterminals von Rotterdam World Gateway (RWG) auf dem Programm.

Erörtert wurden die wichtigsten Engpässe beim Bau neuer Energieinfrastrukturen (Delta-Korridor und Porthos), das nationale Konzept zur Bewältigung der Stickstoffkrise, die nachhaltige Gestaltung des Seeverkehrs und die Bedingungen für eine erfolgreiche Einführung der Landstromversorgung in europäischen Häfen.