Header image

Willkommen im Rotterdamer Hafen

28 Juni 2021
Wie können wir Ihnen helfen?

Wir möchten uns kurz bei Ihnen vorstellen. Der Hafen von Rotterdam ist der größte Hafen Europas. Wir verwalten, betreiben und entwickeln den Hafen und das Industriegebiet von Rotterdam und sind für eine sichere und reibungslose Abwicklung der Schifffahrt verantwortlich. Wir sind stolz auf den Hafen von heute und schaffen gemeinsam mit unseren Partnern den Hafen der Zukunft. Mit vorausschauendem Denken streben wir einen klimafreundlichen, integrativen und sicheren Hafen an.

Und Sie? Ob Sie ein Schiff führen, verladen, in Rotterdam leben, touristisch unterwegs sind, bald bei uns arbeiten oder einen Pressebericht schreiben ... Hier finden Sie alles über den Hafen: von Dienstleistungen für Unternehmen bis zu tollen Jobs und von News bis zu Tipps für Aktivitäten rund um den Hafen.

UMSCHLAG IM ERSTEN HALBJAHR 2024 NAHEZU UNVERÄNDERT

Der Umschlag erreichte 220,0 Mio. Tonnen. Das sind 0,3 % weniger als im gleichen Zeitraum des Jahres 2023 (220,7 Mio. Tonnen).

'Wenn es dem Hafen von Rotterdam gut geht, geht es der europäischen Wirtschaft gut'
Ursula von der Leyen, Präsident, Europäische Kommission

Entdecken Sie den Hafen

Von der Skyline bis zur Maasvlakte: gehen Sie bei uns an Bord!

Studenten, die mit Drohnen arbeiten

Arbeiten und lernen

Seehund im Hafen

Unterwegs im Hafen

Unser Hafen ist immer in Bewegung

Hören, lesen und schauen Sie selbst, was bei uns alles unterwegs ist und welche Entwicklungen sich hier vollziehen.

Intelligenter Hafen

Wir suchen kontinuierlich nach Möglichkeiten, unseren Hafen noch intelligenter, effizienter und nachhaltiger zu gestalten.

Nachhaltiger Hafen

Wir arbeiten an einem sicheren, gesunden und attraktiven Hafen und Umland.

Sicherer Hafen

Die Sicherheit hat in unserem Hafen höchste Priorität.

Erreichbarer Hafen

Der Hafenbetrieb setzt sich gemeinsam mit seinen Partnern dafür ein, dass der Hafen immer gut erreichbar bleibt.

Neuesten Nachrichten

Maasvlakte mit Konversionspark und Amaliahaven aus der Luft gesehen

Umschlag im Rotterdamer Hafen im ersten Halbjahr 2024 nahezu unverändert

Overzicht haven van Rotterdam
Nachhaltigkeit

H2Global-Pilotauktion: Erste Belieferung der EU mit Ammoniak als erneuerbarem Wasserstoffträger über den Rotterdamer Hafen.

Jouke Goslinga
Nachhaltigkeit

„Wir sind es unserer Stadt und unserem Ruf schuldig, echte Ergebnisse zu erzielen.“

Lkw fährt mit angehobenem Container sicher ab
Sicherer Hafen

Auch Container aus Afrika, dem Mittleren Osten, Indien und Pakistan ab dem 1. Oktober sicher ohne Pincode abholen

Lastkahn am Barge Terminal Born
Nachhaltigkeit

„Wenn möglich auf dem Wasserweg, wenn nötig auf der Straße“