Header image

Offshore

Offshore connects in Rotterdam

11 Mai 2021
Wie können wir Ihnen helfen?

Offshore-Einrichtungen

Dank der Lage direkt an der Nordsee und des signifikanter Tiefgangs können auch gigantische Offshore-Einheiten rund um die Uhr den Hafen befahren.

Rotterdam Offshore Community

Aktiv in der Offshore-Industrie? Dann treten Sie der Rotterdam Offshore Community bei und Stärken Sie das Ansehen des Hafens.

Rotterdam Offshore Wind Coalition

Der führende Offshore-Cluster in Europa setzt auf Innovation und eine nachhaltige Gesellschaft.

Der Rotterdamer Hafen will Europas ultimativer Offshore-Hafen werden. Der Hafenbetrieb Rotterdam setzt sich vollauf für dieses Ziel ein und bietet für Pläne im Offshore-Bereich jeden Raum. Im Rotterdamer Hafen können Projekte jeder Größe realisiert werden, und die Möglichkeiten werden in den kommenden Jahren noch ausgebaut.

Was der Hafen von Rotterdam zu bieten hat

  • Viel Raum für die Offshore-Entwicklung, sowohl an Land als auch auf See
  • Umfangreicher Cluster maritimer Dienstleister
  • Breites Angebot an Reparatur- und Wartungseinrichtungen
  • Offshore-Test- und Vorführstandorte
  • Zusammenarbeit in den Bereichen Branding und Marketing
  • Geschützte Liegeplätze mit einem Tiefgang bis zu 26 m in nächster Nähe der Nordsee

Für den Rotterdamer Hafen beinhaltet die Förderung der Entwicklung der Offshore-Industrie mehr als nur die Bereitstellung von Flächen und Kais. Der Hafenbetrieb Rotterdam bemüht sich unter anderem darum, neue Akteure mit ansässigen Unternehmen sowie mit Kompetenzzentren wie der Technische Universität Delft und den Berufsfachschulen in Verbindung zu bringen.

Der Hafenbetrieb zielt dabei insbesondere auf die folgenden Märkte ab:

  • Offshore-Windkraft (Installation und Stilllegung)
  • Öl und Gas
  • Produktions- und Montageindustrie, Umstellungsprojekte sowie Mobilisierungs- und Demobilisierungsprojekte
  • Innovationen und Neugründungen

Neuesten Nachrichten

Boskalis Mighty Servant 3
Nachhaltigkeit
31 / 3 / 2022

TenneT erreicht zwei Meilensteine bei der Netzanbindung des Windparks „Hollandse Kust“.

Ruderer ziehen die Festmacherleinen der MSC Apolline ein
26 / 1 / 2022

Der Rotterdamer Hafen erhöht den Exportwert für niederländische Produkte um 34 Milliarden

Die Blue Essence, das erste certified unmanned ship (USV)
Digitalisierung
11 / 11 / 2021

Fugros erstes unbemanntes Schiff, die Blue Essence, läuft in Rotterdam aus

Hendrik Veder
Nachhaltigkeit
12 / 10 / 2021

Nachhaltiger Gewinn

Windpark auf See
Nachhaltigkeit
26 / 4 / 2021

Erschließung von Möglichkeiten für Offshore-Windenergie passt in die Tradition des Rotterdamer Hafens