Corporate Social Responsibility

Wie können wir Ihnen helfen?

Unsere CSR-Erklärung (Corporate Social Responsibility; gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen) zeigt, wofür wir stehen. Wir übernehmen Verantwortung für unsere gesellschaftlichen Auswirkungen. Wir konzentrieren uns auf Themen, bei denen wir etwas bewirken können.

Wir wollen ein Vorbild sein und andere inspirieren. Wir laden daher alle Beteiligten im und um den Hafen ein, gemeinsam an den Herausforderungen zu arbeiten, die sich uns durch die Entwicklungen im Hafen stellen.

CSR-Erklärung

Als Hafenbetrieb Rotterdam schaffen wir wirtschaftliche und gesellschaftliche Werte, indem wir mit Kunden und Interessengruppen zusammenarbeiten, um nachhaltiges Wachstum zu erzielen. Damit leisten wir einen Beitrag zu den Zielen für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDGs) der Vereinten Nationen. Wir sind ein zuverlässiger Partner und handeln mit Ehrlichkeit, Integrität und Transparenz. Wir halten uns an das Gesetz und lassen uns von unserem moralischen Kompass leiten. Grundlage dafür sind die Grundsätze und Verhaltensregeln in unserem Unternehmenskodex.

Download unsere CSR-Erklärung (auf Englisch)

Icon-Umgebung

Sichere & gesunde Umwelt

Die Sicherheit hat im Hafen oberste Priorität. Sicherheit von Weltklasse schafft Vertrauen und ist eine wichtige Standortvoraussetzung für Unternehmen. Dazu gehören die nautische Sicherheit, die soziale Sicherheit, die externe Sicherheit, die Wassersicherheit, die Sicherheit am Arbeitsplatz und die Cybersicherheit. Wir spielen auch eine führende Rolle bei der Gestaltung eines gesünderen und attraktiveren Lebensumfelds. Dies betrifft vor allem die Luftqualität, den Lärm, ein attraktives Wohnumfeld und wir setzen uns für den Erhalt der Natur und der Artenvielfalt ein.

Ikone Klima Energie

Klima & Energie

Wir setzen uns für die Bekämpfung des Klimawandels ein. Dies erfordert eine Energiewende im Hafen, bei der wir das Bestehende erneuern und das Neue aktiv begrüßen. Eine höhere Energieeffizienz, die Erneuerung des Energiesystems durch die Nutzung von Ökostrom und Wasserstoff, die Wiederverwendung von Rohstoffen und die Produktion von Biokraftstoffen sind hier ebenfalls wichtig. Der Hafen ist der Ort, an dem die Energiewende in den Niederlanden Gestalt annimmt. Wir konzentrieren uns auf den Hafen und unser eigenes Unternehmen und tragen nach Möglichkeit auch dazu bei, Ketten nachhaltiger zu gestalten.

Unser Ansatz besteht darin, die Emissionen der bestehenden Industrie zu reduzieren, z. B. durch Kohlenstoffabscheidung und -speicherung und den Bau von Wärmenetzen zur Nutzung der Restwärme. Andererseits bemüht sich die Hafenbehörde um neue, innovative Entwicklungen, wie die Produktion von grünem Wasserstoff, Biokraftstoffen und Recyclingaktivitäten. Entscheidend für all diese Entwicklungen ist der Bau neuer Infrastrukturen wie Wärme-, Wasserstoff- und CO2-Pipelines. Darüber hinaus setzt sich der Hafenbetrieb aktiv für eine nachhaltigere Schifffahrt ein, z. B. mit Landstromprojekten und der Erleichterung des Bunkerns sauberer Kraftstoffe.

Symbol für Beschäftigung und Bildung

Mensch & Arbeit

Sozialverträgliche Beschäftigung ist uns wichtig.  Der Einsatz von Automatisierung, Robotisierung und anderen technologischen Entwicklungen ist für den Rotterdamer Hafen wichtig, aber es sind die Menschen, die den Erfolg eines Hafens ausmachen. Ein vitaler Hafen ist ein integrativer Hafen, der direkte und indirekte Arbeitsplätze auf allen Ebenen und für heutige und künftige Generationen bietet. Wir achten ständig auf die Entwicklung und Vitalität der Menschen, damit sie dauerhaft für die Arbeitsplätze der Zukunft einsetzbar sind. Und wir setzen uns für ein gutes Geschäftsklima und die wirtschaftliche Entwicklung im Hafengebiet ein, um nachhaltige Arbeitsplätze für die Zukunft zu schaffen.

Ziele für nachhaltige Entwicklung

Der Hafenbetrieb Rotterdam ist den Zielen für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals; SDG) verpflichtet. Diese globalen Ziele der Vereinten Nationen für eine nachhaltige Entwicklung sind für die Port Vision Rotterdam von zentraler Bedeutung. Die Vision zeigt, wie der Hafen zur Verwirklichung der SDG beiträgt und wie der Hafen jetzt und in Zukunft einen wirtschaftlichen und sozialen Wert schafft. Die folgende Abbildung zeigt, mit welchen SDG die Verbindung am stärksten ist.